ESG//MANAGER – Weiterbildung im Bereich Corporate Sustainability

Du hast Interesse an Diversity und Nachhaltigkeit und möchtest Daten verarbeiten, interpretieren und aufbereiten? Dann könnte ESG-Management, also die Berichterstattung über die Nachhaltigkeit eines Unternehmens, genau das Richtige für dich sein!

Im Fachkurs ESG//Manager lernst du die Basics nachhaltiger Berichterstattung kennen, wodurch die Weiterbildung auch für EinsteigerInnen geeignet ist. TrainerInnen unseres Schulungspartners Betriebswerk geben dir Einblicke in die Themen Diversity, Nachhaltigkeit, Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement  und zeigen dir, wie du diese nach EU-Richtlinien für Unternehmen aufbereitest.

ESG steht für Environmental, Social, Governance, es geht also darum wie gut ein Unternehmen im Bezug auf Soziales und Umwelt geführt wird. Du lernst, wie Unternehmen Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren in ihre Geschäftsstrategie integrieren und trägst mit deiner Arbeit zur Förderung von Transparenz, Nachhaltigkeit und verantwortungsbewusstem Handeln bei. Laut EU-Verordnung ist jedes große Unternehmen ab 2025 laufend dazu verpflichtet, Berichte dazu vorzulegen. Sie wird auch bald für kleinere Unternehmen gelten. Die Nachfrage nach ESG ManagerInnen wächst also kontinuierlich.

Amazing Fact: 70 % unserer AbsolventInnen können in einen passenden Job vermittelt werden.

Vorteile

Praxisnahes Lernprojekt
begleiteter Kontakt zu Firmen
beste Jobchancen
neuroinklusives Arbeitsumfeld

Zertifizierung

Du machst eine Zertifizierung zum Qualitätsmanagementbeauftragen bei Betriebswerk und TÜV Nord.

 

Voraussetzungen

Diagnose od. Verdachtsdiagnose
im neurodivergenten Spektrum
Teilnahme an den Recruiting Days
Mindestalter 18 Jahre
Pflichtschulabschluss
Sehr gute Deutschkenntnisse 
Interesse an Diversity & Nachhaltigkeit
Keine fachlichen Vorkenntnisse notwendig

Gut, aber nicht Bedingung
AMS-Meldung

 

 

 

 

Kurskosten
€ 5.300,-

(zzgl. 10 % MwSt.)

Falls du arbeitslos gemeldet bist, können die Kosten vom AMS übernommen werden.

Das Wichtigste im Überblick

KURSDETAILS

LERNINHALTE

Qualitätsmanagement:
Einführung in QM, ISO 9001 Zertifikat QualitätsmanagementbeauftrageR
Umweltmanagement:
nach ISO 14001
Arbeitssicherheitsmanagement:
nach ISO 45001
Nachhaltigkeitsberichterstattung:
Erstellung von Berichten, Offenlegungspflichten,
Environment Social Governance

Soft Skills & Coaching

START: September 2024

Termin: 02.09.-31.10.2024
Dauer: 9 Wochen
Einheiten: 25 Einheiten/Woche

Zeiten: Mo bis Fr von 15:00 bis max. 19:30 Uhr
Ort: Goldeggasse 29, 1040 Wien
Sprache: Deutsch (mit englischen Fachbegriffen)

Kursplätze: 12 Personen pro Kurs

Bewerbungsfrist: 15.07.2024

Nach dem Fachkurs bist du fit für Jobs in den Bereichen:

    ESG Management
    Qualitätsmanagement
    Umweltmanagement
    Arbeitssicherheitsmanagement

Mit unserem neuen ESG//Manager Fachkurs reagieren wir auf die wachsende Nachfrage an qualifizierten MitarbeiterInnen im ESG Bereich. Da die Verordnung der Berichtspflicht großteils erst seit 2024 gilt, gehörst du mit dieser Ausbildung zu einer gefragten Gruppe an ArbeitnehmerInnen. Gemeinsam mit unserem Partner Betriebswerk stellen wir dir eine neuroinklusive Lernumgebung zur Verfügung. Mit unserer Ausbildung trägt deine zukünftige Arbeit dazu bei, dass Unternehmen transparenter und verantwortungsbewusster handeln. Übrigens: auch das Hiring von neurodivergenten Personen fällt in den Bereich der ESG Ziele für Unternehmen.  

CHRISTINA GERGER

Leitung – Academy