Data Processing – Weiterbildung in der Daten­verwaltung

Du arbeitest strukturiert und gründlich, gerne auch am Computer. Dann warten vielleicht jede Menge Daten darauf, von dir in brauchbare Form gebracht zu werden. Hier lernst du die Grundlagen des Datenmanagements und wie du sie praktisch nutzt.

In DataProcessing lernst du die Grundlagen des Datenmanagements und Excel kennen und eignest dir essenziellen Fähigkeiten im Umgang mit digitalen Arbeitsprozessen an. In einem praxisnahen Lernprojekt setzt du Arbeitsaufträge eigenverantwortlich um und festigst damit das Erlernte.

Amazing Fact: 70 % unserer Absolvent:innen können in einen passenden Job vermittelt werden.

Vorteile

Praxisnahes Lernprojekt
begleiteter Kontakt zu Firmen
beste Jobchancen

Voraussetzungen

Diagnose od. Verdachtsdiagnose
im neurodivergenten Spektrum
Teilnahme an den Talent Days
Mindestalter 18 Jahre
Pflichtschulabschluss
Englisch B1
Selbstorganisiertes Lernen & Arbeiten
Genauigkeit & Detailorientierung
Interesse an Daten & Datenbanken

Gut, aber nicht Bedingung
AMS-Meldung

Kurskosten
€ 3.850,-

(zzgl. 10 % MwSt.)

Falls du arbeitslos gemeldet bist, können die Kosten vom AMS übernommen werden.

Das Wichtigste im Überblick

KURSDETAILS

LERNINHALTE

Basics des Datenmanagements:

Datenqualität, Datenbanken, Datenarchitektur &
-verwaltung, Datenschutz, …
MS Excel:
Formatierung, Funktionen, Analysen,
Auswertungen, Diagramme, Pivot Tabellen
Digitales Arbeiten:
Tools, Meetings & Kommunikation,
Selbstorganisation im Home Office
Lernprojekt
Social Skills Training

START: MÄRZ 2024

Termin: 11.03. – 12.04.2024
Dauer: 5 Wochen
Einheiten: 25 Einheiten/Woche

Zeiten: Mo bis Fr von 09:00 bis max. 14:00 Uhr
Ort: Goldeggasse 29, 1040 Wien

Kursplätze: 10 Personen pro Kurs

Bewerbungsfrist: 15.12.2023

Nach dem Fachkurs bist du fit für Jobs in den Bereichen:

    Datenbereinigung
    Datenbankpflege
    Datenverwaltung
    Datenqualitätsmanagement (Juniorlevel)
    Datenmanagement (Juniorlevel)

DataProcessing ist der ideale Einstieg in die Welt der Daten und des digitalen Arbeitens. Der Fachkurs ist das Richtige für all jene, die gerne genau und strukturiert arbeiten, sowie großes Interesse an Datenbanken und Datenmanagement mitbringen. Durch ein neurodivergenzgerechtes Umfeld und einem wertschätzenden Miteinander sollen individuelles Entwickeln und Lernen ermöglicht werden. Mit der Kombination aus Fachwissen und sozialen Kompetenzen wollen wir unseren Teilnehmer:innen die besten Chancen am Arbeitsmarkt bieten.

MINA HOVA

Kursleitung – Data Processing